Geschäfts- und Lieferbedingungen 2016-07-11T11:31:16+00:00

Geschäfts- und Lieferbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH nicht an, es sei denn, SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2. Vertragsabschluss

Wenn Sie eine Bestellung bei SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH aufgeben, schicken wir Ihnen ein E-Mail, das den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten anführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes durch SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH dar.


3. Widerruf und Rücktritt

SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH garantiert Ihnen optimale Qualität. Sie können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Produkte von dem Vertrag zurücktreten. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Original-Verpackung der Ware muss sich in ungeöffnetem Zustand befinden. Eventuelle Siegel und Sicherheitsverschlüsse dürfen nicht aufgebrochen sein. Im Falle eines Rücktritts sind Sie gesetzlich verpflichtet, die Produkte zurückzusenden. Die Kosten der Rücksendung hat der Besteller zu tragen. SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH übernimmt keine unfrei übersandten Retourwaren.

Warenrücksendungen an:

Seebacher Unternehmensberatung GmbH
Adelgundenstraße 21
D-80538 München
Deutschland


4. Versand

Art der Versendung und Transportmittel können von SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH frei gewählt werden. Fehlende oder beschädigte Pakete beanstanden Sie bitte umgehend bei Ihrem zuständigen Postamt, da sonst kein Ersatzanspruch besteht. Angekündigte Liefertermine gelten als nach bestem Gewissen geschätzt und berechtigen den Besteller nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.


5. Lieferung und Versandkosten

Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Für die Lieferung innerhalb der EU, Schweiz und Norwegen werden pauschal 3 EUR pro Artikel abgerechnet. Die Sendungen werden mit Post oder Versanddienstleister befördert. Die Paketlaufzeit beträgt in der Regel maximal 7 Werktage ab Bestelldatum.


6. Zahlung

Der Besteller kann den Kaufpreis mittels PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Die Rechnung wird Ihnen auf elektronischem Wege per E-Mail zur Verfügung gestellt. Als angemeldeter Kunde finden Sie diese auch in Ihrem Kundenkonto.


7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von SEEBACHER UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH.